STARTSEITE

PUERTO MATE TERERÉ

COLD BREW MATE-EISTEE MIT DEM EXTRA KICK DURCH KOFFEIN.

Frisch aufgebrühter Mate-Eistee. PUERTO MATE® Tereré ist bunt wie das Leben selbst. Und genauso echt. Die frisch aufgebrühte Tradition aus dem fernen Südamerika, stimuliert und belebt deinen Alltag. Erfrischend echt.

SCROLL

ECHT BESONDERS …

ODER LIEBER MIT ZITRONEN­GRAS?

ECHT WAHR!

HERKUNFT

Am 25. September 1926 reiste der Schweizer Agronom und Ingenieur Gustavo Keller in Begleitung von Alfonso Scherer, Enrique O. Bucher und Gustavo Ernst nach Puerto Esperanza in Argentinien, einem traditionellen Anbaugebiet von Yerba Mate. Durch spezielle landwirtschaftliche Techniken gelang ihnen die Kultivierung der stimulierenden Pflanze, womit sie nicht nur den Grundstein für PUERTO MATE® legten, sondern auch für eine Stadt mit heute fast 18.000 Einwohnern.

ECHT SÜDAMERI­­­KANISCH.

ROHSTOFFE

Für unseren PUERTO MATE® Tereré verwenden wir nur beste Zutaten – und die kommen hauptsächlich aus Südamerika. Das subtropische Klima und der besonders fruchtbare Boden lassen den Yerba Mate unter besten Bedingungen wachsen und sorgen für höchste Qualität und einen besonders aromatischen Geschmack. Besonders stolz sind wir auf unsere Mate – denn die ist eine eigens kreierte Sorte und kommt aus unserer Plantage in Puerto Esperanza. Deshalb kam für unseren Tee auch nur ein Name in Frage: PUERTO MATE®.

Nährwerte pro 100ml

Energiewert 71 kJ (17 kcal)
Fett <0,5g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 4,0g
davon Zucker 3,9g
Eiweiss <0,5g
Salz <0,01g

ECHTER WIRDS NICHT.

TERERÉ

Puerto Mate Tereré ist wie ein Sonnenaufgang am Meer, ein Bad unter einem Wasserfall oder eine Reise in ein fernes Land – erfrischend echt. Ein Mate-Eistee, so energetisierend und anregend, wie ihn die Südamerikaner in geselliger Runde seit Jahrhunderten genießen. Und das mit dem Eistee meinen wir wörtlich – denn der Tereré wird traditionell kalt aufgebrüht. Das ist besonders aromatisch und belebend.

MEHR ENTDECKEN

ECHT GRANAT­APFEL STARK.

PUERTO MATE TERERÉ MIT GRANAT­APFEL

PUERTO MATE® Tereré mit Granatapfel – das ist echter Mate-Eistee aus Südamerika mit dem charakteristischen Geschmack des Granatapfels. Unser Tereré wird traditionell kalt aufgebrüht und ist daher besonders aromatisch und belebend. Dass wir damit einen erfrischenden Begleiter für den Alltag geschaffen haben, der die positiven Wirkungen von Mate und Granatapfel vereint, finden wir “granatapfelstark“.

ECHT BESONDERS …

ODER LIEBER MIT GRANATAPFEL?

ECHT WAHR!

HERKUNFT

Am 25. September 1926 reiste der Schweizer Agronom und Ingenieur Gustavo Keller in Begleitung von Alfonso Scherer, Enrique O. Bucher und Gustavo Ernst nach Puerto Esperanza in Argentinien, einem traditionellen Anbaugebiet von Yerba Mate. Durch spezielle landwirtschaftliche Techniken gelang ihnen die Kultivierung der stimulierenden Pflanze, womit sie nicht nur den Grundstein für PUERTO MATE® legten, sondern auch für eine Stadt mit heute fast 18.000 Einwohnern.

ECHT SÜDAMERI­KANISCH.

ROHSTOFFE

Für unseren PUERTO MATE® Tereré verwenden wir nur beste Zutaten – und die kommen hauptsächlich aus Südamerika. Das subtropische Klima und der besonders fruchtbare Boden den Yerba Mate unter besten Bedingungen wachsen und sorgen für höchste Qualität und einen besonders aromatischen Geschmack. Besonders stolz sind wir auf unsere Mate – denn die ist eine eigens kreierte Sorte und kommt aus unserer Plantage in Puerto Esperanza. Deshalb kam für unseren Tee auch nur ein Name in Frage: PUERTO MATE®.

Nährwerte pro 100ml

Energiewert 71 kJ (17 kcal)
Fett <0,5g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 4,0g
davon Zucker 3,9g
Eiweiss <0,5g
Salz <0,01g

ECHTER WIRDS NICHT.

TERERÉ

Puerto Mate Tereré ist wie ein Sonnenaufgang am Meer, ein Bad unter einem Wasserfall oder eine Reise in ein fernes Land – erfrischend echt. Ein Mate-Eistee, so energetisierend und anregend, wie ihn die Südamerikaner in geselliger Runde seit Jahrhunderten genießen. Und das mit dem Eistee meinen wir wörtlich – denn der Tereré wird traditionell kalt aufgebrüht. Das ist besonders aromatisch und belebend.

MEHR ENTDECKEN

ECHT ZITRONIG.

PUERTO MATE TERERÉ MIT ZITRONENGRAS

PUERTO MATE® Tereré mit Zitronengras – das ist echter Mate-Eistee aus Südamerika. Traditionell kalt aufgebrüht und daher besonders aromatisch und dabei noch gesund. Verfeinert mit Zitronengras ist der Tereré der erfrischende Begleiter für den Alltag. Ganz nach dem Motto: Gibt das Leben dir Zitronengras… mach PUERTO MATE® Tereré draus.

ANBAU

ECHT WIDERSTANDS­­FÄHIG.

Die Samenkörner der Mate-Pflanze sind so hart, dass sie unbehandelt im Boden nicht keimen können. Ein Rätsel, dass erst die Jesuiten im 17. Jahrhundert lösen konnten. So muss die Frucht erst den Verdauungsapparat eines Vogels passieren, damit der Keimling die harte Schale durchbrechen kann. Wurde Mate Jahrhunderte lang durch die die Guaraní von wild wachsenden Bäumen geerntet, konnte sie nun endlich kultiviert werden.

ZÜRICH

ECHT ABENTEUER­LICH.

Wer heute PUERTO MATE® Tereré trinkt, den begleitet bei jedem Schluck auch ein wenig der Geschmack von Abenteuer. Denn PUERTO MATE® hat das zu bieten, wovon andere nur träumen können: eine echte Geschichte! Und die beginnt nicht etwa in Argentinien, sondern in Zürich – mit einem Professor namens Andreas Sprecher von Bernegg. Der Autor und Spezialist für tropische und subtropische Weltwirtschaftspflanzen erhielt 1923 den Lehrauftrag für tropische Agrikultur an der landwirtschaftlichen Abteilung der ETH Zürich. Seine Begeisterung für Agrarpflanzen und Mate Tee im Besonderen übertrug sich auch auf seine Studenten, unter denen sich auch ein gewisser Alfonso Scherer befand. Diesem setzte der Professor bei einer Runde Mate-Tee die Idee in den Kopf, die Pflanze in Südamerika selbst anzubauen.

ARGENTINIEN

ECHTE GRÜNDERVÄTER.

Im Jahr 1926 schloss Alfonso Scherer, mittlerweile Agraringenieur, sich mit weiteren Schweizern der Unternehmung einer Firma an, die große Mengen Land in Südamerika erworben hatte und nun auf der Suche nach Leuten war, die dieses Land bewirtschaften. Am 25. September landeten sie in der Argentinischen Provinz Misiones und gründeten gemeinsam mit paraguayischen Landarbeitern die Siedlung Puerto Esperanza inmitten des Urwaldes. Auf der Farm von Alfonso Scherer – die auch heute noch in Familienbesitz ist und unseren Mate produziert – begannen sie, ihr Ziel in die Tat umzusetzen: Die Kultivierung der Mate Pflanze.

ROHSTOFFE
MEHR ERFAHREN

ECHT UNGLAUBLICH.

HER­KUNFT

Als der Agraringenieur Alfonso Scherer im Jahr 1926 nach Argentinien Reiste, wollte er eigentlich nur die Mate-Pflanze kultivieren. Ganz nebenbei legte er dabei den Grundstein für eine ganze Stadt.

ANBAU

EIN VERFAHREN, DAS SCHULE MACHT.

Geht es um den Grundstoff für unseren Mate-Tee, überlassen wir bei PUERTO MATE® nichts dem Zufall. So produziert die eigene Pflanzschule unseres Partnerunternehmens PINDO ca. 1 Million kleine Mate-Setzlinge pro Jahr. Im Zuge der Doktorarbeit des Geschäftsführers und Gesellschafters der Pflanzschule, Herr Dr. Rafael Scherer, wurde eigens eine neue Mate-Sorte mit hervorragenden Geschmacks- und Produkteigenschaften geschaffen.

ERNTE

ECHT FAIR.

Wir bei PUERTO MATE® sind der Meinung „Fairness“ und „Nachhaltigkeit“ sollten keine Gütelabel sein, sondern eine Selbstverständlichkeit. Da die Mate-Ernte durch gut ausgebildete Fachkräfte eingebracht werden muss und sehr schwere Handarbeit ist, werden alle unsere Arbeiter fair entlohnt und umfassend sozialversichert. Bei entsprechendem Einsatz können so weit überdurchschnittliche Löhne erreicht werden, welche den Arbeitern und ihren Familien einen guten Lebensstandard und auch Wohneigentum ermöglichen.

TROCKNUNG

ECHT SCHONEND.

Durch unser schonendes Trocknungsverfahren stellen wir sicher, dass keine giftigen Kohlenwasserstoffe bei der Trocknung entstehen und unserem Mate nur die Inhaltsstoffe bleiben, für die es so geschätzt wird.

WIRKUNG

ECHT WIRKSAM.

Neben dem aromatischen Geschmack werden dem Mate-Tee auch eine ganze Reihe therapeutischer Eigenschaften nachgesagt. So sollen sich die Inhaltsstoffe anregend auf die Nerven, die Muskeln und den Stoffwechsel auswirken. Das enthaltene Koffein wirkt aktivierend und kreislaufstärkend und macht Mate-Tee zu einem beliebten antioxidantischen Wachmacher, der um einiges gesünder als Energydrinks, Kaffee und Konsorten ist.

TERERÉ
MEHR ERFAHREN
123

ECHT HOCHWERTIG.

ROH­STOFFE

Für PUERTO MATE® Tereré verwenden wir ausschließlich Mate aus unserem eigenen Anbau an unserem Standort in Argentinien. Die hohe Qualität zeichnet sich nicht nur durch den herausragenden Geschmack aus, sondern wird auch von unabhängigen Labortests bestätigt.

TRADITION

GEGEN GUTE FREUNDSCHAFT IST KEIN KRAUT GEWACHSEN. DAFÜR SCHON.

Tereré, gemacht aus dem Yerba-Kraut, ist mehr als ein einfacher Eistee. Insbesondere in Argentinien, Paraguay und Brasilien wird der kalt aufgegossene Mate-Tee gerne in einer geselligen Runde getrunken um sich zu erfrischen und gleichzeitig die Freundschaft zu pflegen. Während der Jüngste der Runde traditionell den Ausschank übernimmt, wird die Guampa – ein spezielles Trinkgefäß – in der Runde herumgereicht und der Reihe nach ausgetrunken.

ZUBEREITUNG

ERFRISCHEND EINFACH.

Die traditionelle Zubereitung von Tereré ist erfrischend einfach. Wie beim heiss aufgebrühten Tee wird das Gefäß, die sogenannte Calebasse, etwa zur Hälfte mit Yerba gefüllt. Das Yerba wird etwas befeuchtet, angedrückt und anschließend mit Eiswasser übergossen, dem oftmals zerstoßene Kräuter wie Pfefferminze zugesetzt sind. Da Yerba Mate von Natur aus eher bitter schmeckt, wird der Geschmack des Tereré oft mit dem Saft von Zitrusfrüchten – oder wie im Fall von PUERTO MATE® Tereré mit Zitronengras – verfeinert.

BOMBILLA & CALEBASSE

ECHT EDEL.

Wer es richtig traditionell mag, der trinkt den Tereré mit der Bombilla. Das ist ein metallenes Trinkrohr mit einem Sieb am unteren Ende, damit keine Blattstücke mitgetrunken werden. Hochwertige Bombillas werden aus Silber hergestellt und genau wie die aus Kürbissen oder Keramik gefertigten Calebassen aufwändig verziert. Das optimale Einstecken der Bombilla in das Trinkgefäß ist in den traditionellen Mate-Gegenden Gegenstand von kulinarischen Glaubenssätzen.

UNSERE HERKUNFT
MEHR ERFAHREN
123

ECHT TRADI­TIONELL.

TERERÉ

Tereré ist weit mehr als ein Getränk. Tereré ist gelebte südamerikanische Tradition, die auf erfrischende Weise ihren Weg in die Moderne gefunden hat. Dank der westlichen Gesundheitsbewegung erfreut sich die energetisierende und anregende Wirkung des mit kaltem Wasser zubereiteten Mate-Tees auch in Europa immer größerer Beliebtheit.

KONTAKT

Bei Fragen oder Anregungen, schicke uns deine Flaschenpost bitte via Kontaktformular.

PUERTO MATE IST EIN PRODUKT DER INTELLIGENTFOOD SCHWEIZ AG.

Ein beschleunigter Wertewandel führt zu neuen Bedürfnissen der Konsumenten. Dies eröffnet Chancen für innovative Getränke-Konzepte mit spannendem Umsetzungspotenzial.

Die intelligentfood Schweiz AG kennt und nutzt diese Entwicklungen und Potenziale als Kompetenzzentrum im Getränkebereich.

Langjährige Erfahrung und ein hochqualifiziertes Expertenteam, gepaart mit starker Innovationskraft, bilden die Basis für ein nachhaltiges Geschäftsmodell.

MEHR ERFAHREN
SCHWEIZ intelligentfood Schweiz AG
Chäppelimattstrasse 5
6030 Ebikon
Schweiz
T: +41 (0) 412110012
contact@intelligentfood.com
www.intelligentfood.com
DEUTSCHLAND COLUMBUS DRINKS GMBH
Isekai 1a
20249 Hamburg
Deutschland
+49 (0) 4041424120
marketing@columbus-drinks.com
columbus-drinks.com
NIEDERLANDE 2Food
Amersfoortsestraat 15E
3769 AD Soesterberg
Niederlande
T: +31(0) 334659555
info@2food.nl
www.2food.nl
FRANKREICH SASU LVC
24 Rue Sainte-Croix de la Bretonnerie
75007 Paris
Frankreich

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ

Puerto Mate ist eine eingetragene Marke der Santa Monica AG
Pilatusstr. 35
CH – 6000 Luzern
Office Schweiz intelligentfood Schweiz AG
Chäppelimattstrasse 5
CH-6030 Ebikon

+41 41 211 00 12

contact@intelligentfood.com
www.intelligentfood.com
Handelsregistereintrag Eingetragener Firmenname: intelligentfood Schweiz AG
Nummer: CHE‑113.810.138
Handelsregisteramt: Luzern, Schweiz Haftungsausschluss Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Haftung für Links Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin. Urheberrechte Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich intelligentfood Schweiz AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen. Datenschutz Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während ie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Remarketing Unsere Webseiten verwenden sogenannte Remarketing-Technologien. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Warum Mate der bessere Wachmacher als Kaffee ist

Das im Mate-Tee enthaltene Koffein wirkt dosierter als das im Kaffee. Und hält so natürlich auch länger und andauernder wach.

Unser Mate kommt straight out of Argentina!

Unser PUERTO MATE® wird im Cold Brew-Verfahren mit frischer Mate der argentinischen Pindo Farm gebrüht.

Mate – 360° Geo Reportage

„360° Geo Reportage“ unternimmt eine 800 Kilometer lange Reise vom äußersten Norden Argentiniens bis nach Paraguay.